Serigrafie: Unikate von Dirk Rausch

Newsletter  15 - 07 - 2021

Dirk Rausch, 2015

ohne Titel  07

19 x 28 / 21 x 29,7 cm

Serigrafie auf Papier

Unikat

gerahmt

rückseitig signiert

€  800

 

© Foto Dirk Rausch

Dirk Rausch thematisiert in anschaulicher Weise die Beziehung von Form und Farbe innerhalb der Bildkomposition. Das ist sein zentrales künstlerisches Anliegen. Bei der vorgestellten Werkgruppe ist die Serigrafie, der künstlerische Siebdruck, das Mittel seiner Wahl.

 

Die abgebildeten Serigrafien sind alles Unikate, eine eher ungewöhnliche Vorgehensweise bei der Gestaltung, da die Siebdrucktechnik eigentlich auf multiple Werke ausgerichtet ist.

 

 

Auffällig ist, dass die Flächen keine messerscharfen Konturen haben. Anders als in der Konkreten Kunst üblich macht Rausch die Pinselspur aus der Entwurfsphase seines Bildes sichtbar. Damit vertritt er eine Randposition in der Konkreten Kunst.

 

 

 

 

 

 

Dirk Rausch, 2015

ohne Titel  06

19 x 28 / 21 x 29,7 cm

Serigrafie auf Papier

Unikat

gerahmt

rückseitig signiert

€  800

 

© Foto Dirk Rausch

In seiner Werkgruppe druckt Rausch Farbstreifen in den Flächenraum des weißen Papierbogens. Diese Streifen überschneiden sich dabei teilweise und zeigen besonders in den Überschneidungszonen ihre Transparenz.

 

Die Bildelemente sind an den Grenzen des Bildgrundes orientiert. Zum einen folgen sie dem Bildrand parallel als stabile und statische Elemente. Zum andern werden sie in der Diagonale als labile und dynamische Elemente eingesetzt. Damit folgen sie dem Prinzip von Gewicht und Gegengewicht.

 

 

Als wesentliches Gestaltungselement setzt Rausch die Farbgebung ein. Mit ihr betont er die Dynamik oder die Statik eines Bildelementes sowie seine Gewichtung in der Bildkomposition.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dirk Rausch, 2015

ohne Titel  09

19 x 28 / 21 x 29,7 cm

Serigrafie auf Papier

Unikat

gerahmt

rückseitig signiert

€  800

 

© Foto Dirk Rausch

Biografie Dirk Rausch

 

Dirk Rausch wurde 1975 in Baumholder in Rheinland-Pfalz geboren.

Von 1995 bis 2003 absolvierte er das Studium der Malerei bei Prof. Bodo Baumgarten und Prof. Sigurd Rompza an der Hochschule der Bildenden Künste Saar in Saarbrücken.

Er schloß 2003 das Studium mit dem Diplom mit Auszeichnung ab und wurde zum Meisterschüler von Prof. Sigurd Rompza ernannt.

Seit 2005 ist er künstlerisch-gestalterischer Werkstattleiter am Druckzentrum der HBKsaar.

Dirk Rausch lebt und arbeitet in Saarbrücken.

Weitere Werke von Dirk Rausch in der galerie  konkret online:

 

 

galerie + edition konkret online

 

Postanschrift:

galerie + edition konkret online

Martin Wörn

Im Grün 1

79219 Staufen

Deutschland

 

+49 (0) 76 33 82 179

 

 

galerie + edition konkret online

© Martin Wörn 2021