2000 - 2020  edition konkret online

Newsletter  29-02-2020

Im Jubiläumsjahr der edition konkret möchten wir ihre Aufmerksamkeit auf die sehr hohe, handwerkliche Qualität unserer Serigrafien lenken.

 

Beim Entstehungsprozess einer Serigrafie verleiht zunächst der Künstler (oder die Künstlerin) mit seinem Entwurf einer Idee Gestalt. Dabei bestimmt er Fläche, Form, Farbe und Kontraste. Im Zusammenspiel zwischen Künstler und Siebdrucker setzt der Siebdrucker anschließend die Idee handwerklich zum fertigen Kunstwerk als Auflagenobjekt um.

 

 

 

 

 

 

Über 14 Jahre hat die edition konkret mit dem Siebdrucker Ludwig Dörr aus Freiburg kongenial zusammengearbeitet. Mit seiner Arbeit hat Dörr die Serigrafien der Edition auf ein aussergewöhnlich hohes Qualitätsniveau gebracht.

Ludwig Dörr hat mit Hans-Peter Haas, einem der bekanntesten Kunstdrucker Deutschlands der 70er und 80er Jahre, zusammengearbeitet und dabei seine besonderen handwerklichen Fähigkeiten entwickelt. Seine Präzision und sein großes Gespür für geringste Farbnuancen kann man sehr gut am Beispiel der Serigrafien von Yves Popet und Carlos Cruz-Diez erkennen (Abbildung 1, Yves Popet ; Abbildung 2, Carlos Cruz-Diez; beide gedruckt von L. Dörr).

 

 

 

Abb. 1: Yves Popet, 2012, Serigrafie auf Papier, Auflage 60, Format 16 x 16 / 40 x 30 cm, nummeriert und signiert, € 120

Abb. 2: Carlos Cruz-Diez, 2008, Couleur Additive 1, Variation Kreise, Serigrafie auf Papier, Auflage 60, Format 40 x 40 / 60 x 60 cm, nummeriert und signiert, € 2900

Seit 2015 übernahm die schweizer Siebdruckerin Judith Brunner die Druckarbeiten für die edition konkret. Sie setzt mit ihrem Perfektionismus den hohen Qualitätsanspruch der Edition  fort (Abbildung 3, Josef Linschinger, und Abbildung 4, Eugen Gomringer ; beide gedruckt von J. Brunner).

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zum Jubiläum bieten wir Ihnen ein Portfolio aus drei Serigrafien an (mit je einer Kurzbiografie und einem Text zum Werk der Künstler oder Künstlerinnen). Die Zusammenstellung der drei Serigrafien bestimmen SIe selbst. Sie haben dabei die volle Auswahl aus allen Serigrafien unserer edition konkret.

Für das Portfolio gilt ein einmaliger Jubiläumsrabatt von 20% auf die Einzelpreise (ohne Rahmen).

 

Das Angebot gilt nur bis zum 12. März 2020.

 

Die Serigrafien können auf Wunsch auch fertig gerahmt in weißen Metallrahmen geliefert werden.

 

Abb. 3: Josef Linschinger, 2016, Serigrafie auf Papier, Auflage 60, Format 16 x 16 / 40 x 30 cm, nummeriert und signiert, € 120

Link zur Edition

 

Link zur Preisliste

 

 

galerie + edition konkret online

Martin Wörn

 

Postanschrift:

Im Grün 1

79219 Staufen

+49 (0)7633 82179

 

kunst@galerie-konkret.de

Abb. 4: Eugen Gomringer, 2016, Serigrafie auf Papier, Auflage 60, Format 16 x 16 / 40 x 30 cm, nummeriert und signiert, € 120

 

galerie + edition konkret online

© Martin Wörn 2020