inhalt meiner arbeit ist die wirkung von farben in ihren zusammenhängen und abhängigkeiten. besondere aufmerksamkeit gilt hierbei den grenzbereichen der wahrnehmung. die in der tradition der konkreten kunst entwickelte form bleibt der farbe untergeordnet und hat somit dienende funktion. die geometrische auf quadraten basierende gestalt ist aber nicht selbstzweck, sondern mittel zur konzentration und ruhe und sie verweist auf die farben und ihre wechselbeziehungen. die konstruktion des bildes dient der klärung seiner farbbeziehungen.

(martin wörn)



biografie martin wörn





meine werkgruppe diskrete reihe befasst sich mit den grundprinzipien der kombinatorik, der diskreten mathematik. es geht hier um die verschiedenen zusammenstellungen (variationen) von jeweils sechs entweder durchbrochenen oder durchgezogenen rechtecken. die möglichkeiten, die es zu deren anordnung gibt, führen bei der verwendung von nur einer farbe bereits zu 64 möglichen bildern, in verbindung mit mehreren farben wächst die anzahl rein rechnungsmäßig gewaltig. die reihe ist entwickelt aus den chinesischen symbolen des i ging.

(chris popovic)



biografie chris popovic






abb. 1: chris popovic
diskrete reihe 2007.019, 2007, öl auf aluminium, 30 x 30 cm
abb. 2: martin wörn, 2008, pigment parallel 3, pigment, acryl, zellulose auf leinwand über holz, 20 x 100 cm
10 jahre weiter: chris popovic - martin wörn
home

aktuell


web-galerie

künstler


edition

bücher


galerie

ausstellungen


kontakt

links


impressum




08. märz - 05. april 2009
über zehn jahre nach der ersten ausstellung in der galerie konkret kehren wir wieder zu den anfängen zurück mit einer ausstellung der zu beginn gezeigten künstler popovic und wörn (damals galerie im atelier martin wörn).

die neuesten arbeiten von chris popovic befassen sich mit den grundprinzipien der kombinatorik, während sich martin wörn im kontrast hierzu intensiv mit der wirkung von farbe und farbbeziehungenauseinandersetzt.

zwischen den ersten ausstellungen ende der 90er jahre und heute liegen über 10 jahre intensiver galeriearbeit. es wurden in diesem zeitraum werke von über 70 künstlern aus 16 verschiedenen ländern in den räumen der galerie vorgestellt und mit diesen ausstellungen die große lebendigkeit und vielfalt der aktuellen konkreten kunst aufgezeigt.